CSD Amberg 2020

29.08.2020 – Livestream und Reallife Veranstaltungen

Die Bilder vom CSD 2020 sollten im Laufe der Woche online kommen.

Hier unsere geschnittene Version vom CSD Amberg 2020 Livestream:

Vorwort

Corona hat viele Menschen hart getroffen. Freunde, Familie und Bekannte befanden sich auf einmal in unerreichbaren Entfernungen. Die eigene Sicherheit war von der Krise gefährdet. Währenddessen werden in vielen Ländern queerfeindliche Gesetzte erlassen und Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie offen ausgelebt.

In diesen schweren Zeiten möchten wir gemeinsam mit euch unsere Stimme erheben. Gemeinsam durch die Krise. Gemeinsam laut für ein selbstbestimmtes Leben. Gemeinsam für die Akzeptanz von queeren Personen in der Gesellschaft, nicht nur in Deutschland.

Wir hatten viele Sachen für dieses Jahr geplant, versucht die Wünsche der Community umzusetzen und die Probleme vom letzen Jahr auszubessern. Doch dann kam die Coronakrise. Unsere Planungen wurden zerstört, trotzdem möchten wir zeigen, dass es Probleme gibt und wir Veränderungen brauchen.

Wir haben lange die Krise beobachtet und standen im Kontakt mit der Stadt. Aus den Möglichkeiten, die wir nutzen können, haben wir ein Konzept für den CSD Amberg 2020 erarbeitet. Wir freuen uns darauf mit euch am 29.08.2020 den zweiten Amberger CSD zu veranstalten.


Ablauf und Programm

Der CSD wird dieses Jahr aus mehreren Teilen bestehen. Es gibt einen virtuellen Teil, welcher ein Livestream sein wird und einem Reallife Teil.

Livestream

Beginnen wird der Livestream mit einen sachlich-informativen Teil. Dieser wird aus Beiträgen verschiedener Partner, vorproduzierten Material und diversen und themenreichen Diskussionen bestehen. Wenn ihr zu den Themen Fragen habt, könnt ihr diese direkt im Livestream oder im Voraus unter diesem Link csd20.csd-amberg.de stellen. Die Themen der Diskussion sind:

  • Fetische mit Kunterbunt Amberg, Bavarian Mr. Leather 2019 und dem Puppy Germany 2019
  • Non-Binaries mit Phillip Pietsch und Elli Wolf von Kunterbunt Amberg und Luca Fabien (Gina Gendergaga)
  • Alltagsdiskriminierung und Queeres Leben in Bayern mit Kunterbunt Amberg und Tessa Ganserer
  • Sowie weitere Themen und Beiträge

Danach wird es einen unterhaltsameren Teil geben. Das Kunterbunt Amberg Team und das CSD Amberg Team werden gemeinsam Spiele spielen. Habt ihr coole Ideen für Spiele? Wenn ja, könnt ihr diese ebenfalls unter csd20.csd-amberg.de einreichen.


Reallife

Es wird 3 Veranstaltungen im Altstadt Bereich geben. Für jede ist eine Anmeldung notwendig! (Siehe Menüpunkt Anmeldung)

In der Tabelle können die wichtigsten Keyfacts gesehen werden, detailliertere Informationen gibt es im Menüpunkt Anmeldung.

Ortmax. Teil.ZeitArt
Marktplatz20016:00 bis 19:00Kundgebung mit Redner*innen
Maltesergarten13015:00 bis 18:00Musikalische Aktion
Weg zwischen Max-Reger-Gymnasium und Studentenplatz10015:00 bis 18:00Schilderaktion
Die Veranstaltungen im Altstadtbereich zum CSD Amberg

MSM Testaktion im September

Die eigene Gesundheit ist sehr wichtig. Allerdings lassen sich viele von uns nicht gerne auf Geschlechtskrankheiten untersuchen. In Zusammenarbeit mit der Aids Beratungsstelle Oberpfalz wird es den ganzen September die Möglichkeit geben, dass Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) sich mit einem zugeschickten Testpaket kostenlos auf Geschlechtskrankheiten testen lassen können.

Mehr Informationen findet ihr auf der Webseite der Aids Beratungsstelle Oberpfalz.


Wie kannst du helfen?

  • Unseren Livestream anschauen und die stattfindende Veranstaltungen besuchen.
  • Unser Sharepic teilen
  • Nutze unseren Hashtag: #csdamberg2020
  • Unsere Beiträge auf Facebook und Instagram liken und kommentieren.
  • Wir suchen noch Ordner*innen. Wenn du Lust hast melde dich unter diesem Link.

Partner

Wie letztes Jahr, haben wir auch dieses Jahr keine Sponsoren. Dieses Jahr arbeiten wir wieder einer diversen Mischung von Partnerorganisationen und Partner*innen zusammen.

Diese unterstützen uns bei der Planung und Ausführung, haben Beiträge eingereicht oder werden live teilnehmen. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und auf einen tollen CSD 2020.